Die gewinnträchtigsten Spiele und Strategien

Nachfolgend finden Sie jene Spiele mit den besten und schlechtesten Gewinnchancen.

Am besten:

  • Craps
  • Black Jack
  • Bakkarat
  • Video Poker


Am schlechtesten:

  • Einarmiger Bandit
  • Roulette
  • Andere Spiele


Das bloße Spielen an den gewinnbringenden Tischen reicht noch nicht. Denn Sie müssen die richtige Strategie kennen.

Beim Craps hat es keinen Sinn zu viel oder auf die falschen Zahlen zu setzen. Beim Black Jack müssen Sie wissen, wann Sie halten, ziehen, verdoppeln oder halbieren wollen (die Augenzahl).

Strategisches Spielen oder nur zum Spaß – den Unterschied merken Sie schnell in Ihrer Brieftasche.

Würfeln, Black Jack oder Bakkarat kosten Sie bei 5 Dollar pro Hand und richtiger Strategie je 8 Dollar pro Stunde im Schnitt. An einem einarmigen Banditen hingegen sind es bei 25 Cent Einsatz 36 Dollar pro Stunde – mit erheblich geringerer Gewinnchance. Sogar mit einem Einsatz von nur 5 Cent am Banditen sind die Verlustchancen immer noch zwei Mal höher als bei vorgenannten 5 Dollar Spielen.

Die Moral von der Geschichte ist: Wenn Sie vorhaben zu Spielen, entscheiden Sie sich für das richtige Spiel und vor allem für die richtige Strategie. Legen Sie kein Geld auf den Tisch, bevor Sie nicht wissen, was Sie tun.