Online-Casinos für Mac-Nutzer

In der Regel haben es Mac-Nutzer leichter als PC-Nutzer - es gibt kaum Viren oder Spyware, die ihren Computer befallen könnten, ihr Rechner verfügt von Haus aus bereits über alle notwendige Hard- und Software und sie ruinieren sich auch nicht die Augen am Bildschirm. Online-Spielcasinos stellen eine Ausnahme von dieser Regel dar. Meist läuft ihre Software nicht auf einem Mac oder das Casino ist so zweifelhaft, das man lieber gar nicht erst dort spielt. Seit dem Jahr 2000 habe ich immer mal wieder versucht, ein Mac-kompatibles Online-Casino zu finden - meist ohne großen Erfolg. Inzwischen sieht es aber wesentlich besser aus.

Der Großteil der Casino-Download-Software läuft nur auf PCs. Mac-Nutzer können zwar auch in Online-Casinos spielen, meist aber nicht die Download-Version der Software verwenden. Dies ist nicht wirklich ein Problem, da die Mehrheit der Online-Casinos auch andere Software-Versionen anbietet: Hierbei handelt es sich um sogenannte No-Download-Versionen (meist auf Java- oder Flash-Basis) ihrer Casino-Spiele. Allerdings sind die Download-Spiele was die Grafik, den Ton und die Animation betrifft normalerweise qualitativ hochwertiger. Bei einer 56-Kbit-Modemverbindung liegen die Software-Download-Zeiten in der Regel zwischen 25 und 45 Minuten. Vielfach können aber auch gezielt einzelne Spiele ausgewählt werden, die man herunterladen möchte, um so die Dateigrößen und Download-Zeiten zu reduzieren.

Eine andere Möglichkeit für Mac-Nutzer, die nicht auf den Einsatz der Download-Software-Versionen verzichten möchten, ist die Installation eines Programms namens "Virtual PC", das ihren Mac in einen PC verwandelt.

Die meisten Online-Casinos, die mit der Online-Casino-Software von Microgaming arbeiten, bieten auch eine No-Download-Version der Software an. No-Download-Pokerräume für Mac-Nutzer sind dagegen schwieriger zu finden. "Pokerroom" ist ein ausgezeichneter No-Download-Pokerraum, in dem auch Mac-Besitzer online Poker spielen können.