Warum spielen?

Wenn du richtig spielst, ist es günstige Unterhaltung. Wenn du es falsch machst, wie 99,9% der Leute, ist es teuer und letztlich nicht sehr unterhaltsam. Mal ehrlich, wer denkt, dass Verlieren von hart verdientem Geld ein Weg ist eine gute Zeit zu haben? Also, da du diese Seite liest, lass mich versuchen dich von blindem Spielen abzubringen.

Deine erste Wahl ist die, überhaupt nicht zu spielen. Glaub es oder nicht, tausende Leute kommen jedes Jahr für Sehenswürdigkeiten, Geräusche, Shows und Essen nach Vegas und spielen überhaupt nicht. Ich weiß davon, weil ich vielen von ihnen begegne. Und da sie nicht spielen, haben sie mehr Geld für all die anderen Unterhaltungsmöglichkeiten auszugeben. Einige Leser haben mich gefragt, ob etwas mit ihnen nicht stimmt, weil sie all das Gespiele um sich herum sehen, aber sie nicht den Wunsch verspüren es selbst auch zu probieren.

Auf gar keinen Fall! Wenn es dich nicht interessiert, dann fühl dich nicht gezwungen zu spielen, nur weil jemand anderes es tut. Zum Henker, vielleicht bist du die Art von Person, die, einmal angefangen, eine zwanghafte Spielsucht davontragen würde? In diesem Fall ist es besser, gar nicht erst anzufangen.

Aber gehen wir einmal davon aus, du möchtest spielen. Das ist verständlich, weil die meisten Leute dies tun. Also, wenn du beabsichtigst zu spielen, dann vergewissere dich wenigstens, dass du eine Strategie hast um deine Verluste zu begrenzen. Nehmen wir das also unter die Lupe.

Spielen als Unterhaltung

Wenn Spielen verantwortungsvoll praktiziert wird, gilt es genauso viel wie jede andere Form der Unterhaltung. Und es kann sogar in vielen Fällen billiger sein. Der zu erwartende Verlust beim Spielen von Black Jack, Craps, Roulette oder Baccarat mit 5$ pro Runde ist mit einer richtigen Strategie nicht höher als 8$ pro Stunde. Dies ist sicherlich billiger als jede Vegas Show oder gar die meisten Filme. Solange der Betrag, den du riskierst nicht mehr ist, als du vernünftigerweise ausgibst für jegliche andere Form des Vergnügens, dann kannst du Spielen ebenso zu Unterhaltung dazuzählen.

Wie kann man spielen und so wenig verlieren? Befolge einfach diese Schritte:

  • Spiel die Spiele mit den besten Chancen (Black Jack, Craps, Baccarat, Video Poker).
  • Spiel eine richtige Strategie bei diesen Spielen.
  • Vermeide schlechte Spiele (alles Andere, aber speziell Spielautomaten).
  • Wette um kleine Beträge und spiel langsam.

Natürlich ist es immer noch möglich, dass du mehr verlierst als du erwartest. Wenn man eine Münze 10 Mal wirft, erwartet man fünf mal Kopf, aber es könnte sein, dass man auch nur 4, oder 3, oder 1...oder sogar gar keinen wirft. Wenn man sein Resultat genau voraussagen könnte, wäre am Spielen nichts Lustiges. Es ist die unvorhersagbare Natur, die es interessant macht.

Weiter unten sind einige von den Merkpunkten aufgelistet, die ich gerade genannt habe, aber erst einmal schauen wir uns die zwei Schlüssel zu verantwortlichem Spielen an:

  • Wette niemals um mehr, als du dir leisten kannst zu verlieren.
  • Hab ein Gespür dafür, wie viel du wahrscheinlich verlieren wirst.

Wenn du diese Dinge beherzigst, wirst du in besserer Verfassung sein als die meisten.